Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/invisible-girl3000

Gratis bloggen bei
myblog.de





Neue Schule - neue Freunde?

Ich vermute, das jeder diese Situation kennt.

Eine Neue Schule und man kennt absolut niemanden.

Man versucht, ohne mit jemandem zusammenzustoßen, sein Klassenzimmer zu finden.

Hab ich geschafft.

Dann steht man vor der Tür und zögert, macht sie auf und setzt sich an den erstbesten Platz den man sieht. Neben der Tür und auf keinen Fall in der ersten Reihe!

Jeder ist nervös und man versucht sich irgendwie durch den Tag zu mogeln.

Der zweite Tag ist dann schon nicht mehr ganz so schlimm.

Immer noch komisch, aber nicht mehr so schlimm.

Dann zwei Tage Wochenende zum ausschnaufen.

Montag:

Kennlerntag. Ich hatte mir nicht sehr viel von dem Tag erwartet, er war aber sehr erfolgreich.

Ich habe jetzt jemanden mit dem ich im Zug quatschen kann und in der Pause dumm daneben rumstehen.

Ich bin gespannt was die Woche noch so für mich bereit hält!

 

PS: ich befasse mich erst morgen mit meiner ABF, da ich meinen Geburtstag noch genießen will!

16.9.13 22:15


Werbung


Beste Freundin?!

Wie kann man jemandem vertrauen der alles über einen weiß, dem man alles erzählt und derjenige alles weiter erzählt???

Wenn ich ihr nichts mehr erzählen kann, wem dann???

Ich hab mich entschieden sie zu testen.

Meine Nachricht war kurz und hart.

Ich schrieb, dass ich zu meinem Dad ziehen würde.

Wenn sie das auch wieder ihrer Mum erzähl und die wiederum meiner, dann muss ich sie zur rede stellen. Auch wenn das das ende unserer Freundschaft bedeuten würde...

14.9.13 18:25





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung